Wenn Krankenkassen auf Kosten der Versicherten sparen – Ein Interview mit Deutschlandfunk

Vergangene Woche hatten wir Besuch von Uschi Götz. Sie ist Journalistin beim Radiosender Deutschlandfunk und dort für das Ressort Medizin zuständig. Sie hatte unseren Beitrag über die Unzufriedenheit mit meinem aktuellen Versorger für Inkontinenzmaterial gelesen und für Ihre aktuelle Sendung einige Fragen an mich.

Ich bin froh, dass dieses Thema langsam publik wird, denn es sind viel zu viele Menschen von diesem Versorgerproblem betroffen. Ich finde es schrecklich immer wieder zu lesen, was einige Betroffene hier mitmachen und ausbaden müssen. Ich hoffe, dass sich auch mit diesem Beitrag in Deutschlandfunk noch mehr Menschen angesprochen fühlen, ihre Probleme und Anliegen öffentlich zu machen, denn nur so haben wir gemeinsam die Chance etwas zu verändern!

Hier könnt Ihr die komplette Sendung „nachhören“:

Außerdem gibt es den kompletten Beitrag auch in Textform:

http://www.deutschlandfunk.de/ein-gesetz-mit-luecken-wenn-krankenkassen-auf-kosten-der.724.de.html?dram:article_id=415623

Beteilige Dich an diesem Beitrag Ein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

[elfsight_instagram_feed id="1"]